02242 1660
info@al-baghdadi.de

Business-Coaching

Was ist Business-Coaching überhaupt?

Vorab ist hier zu unterstreichen: Ein Business-Coaching ist keine Psychotherapie für labile Manager. Coaching ist also keine Psychotherapie. Business-Coaching ist vielmehr eine prozessorientierte Beratungsform, deren Schwerpunktes ist den Coachee beruflich zu begleiten und mit ihm entsprechende Themen zu behandeln, um zu pragmatischen Lösungen zu gelangen.
Im Fokus meines Business-Coachings steht die Weiterentwicklung von Führungskräften des Unternehmens mit dem Ziel, ihre Führungspotenziale aufzubauen bzw. sie zu entfalten. Dabei gebe ich weder Ziele noch Lösungen vor. Im Zentrum meiner Arbeit führe ich durch meine systematischen, anregenden und pragmatischen Fragen gepaart mit dem Einsatz geeigneter Instrumente und Hilfsmitteln einen optimalen Perspektivwechsel herbei.
Im Business-Coaching unterstütze ich meine Klienten dabei, ihre Potenziale, Stärken und Fähigkeiten zu erkennen, auszubauen und zu nutzen, und sie im Sinne ihrer Erfolge einzusetzen. Während dieses Coaching reflektiert der Klient die eigene berufliche Situation und überprüft bisheriger Prioritäten. Ziel ist Steigerung seiner Leistungsfähigkeit, der Arbeitsmotivation und der Identifikation mit dem Unternehmen.

Typische Themen beim Business Coaching

Hier ist ein kurzer Überblick über die Themen, die bei den von mir durchgeführten Business-Coachings am meisten vorkamen:

Auch zu folgenden Themen haben Sie die Möglichkeit meine Beratung und mein Coaching in Anspruch zu nehmen:

  • Bilden von Visionen und Strategien für das Unternehmen bzw. für die Abteilung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Klärung und Festigung der eigenen Führungsrolle im Unternehmen
  • Kenntnis der A-Aufgaben und der Kunst, Prioritäten zu setzen
  • Setzen und Verfolgen eigener Ziele und Ziele der jeweiligen Organisationseinheit
  • Strategien und Mittel des Konfliktmanagements
  • Verteilung von Aufgaben entsprechend der vorhandenen bzw. benötigten Potenziale
  • Einleitung und Durchführung von Veränderungsprozessen
  • Implementierung eines optimales Projektmanagement-Systems
  • Entwicklung/Aufbau eigener Kommunikationsfähigkeit
  • Vorbereitung auf schwere Verhandlungen
  • Förderung von Teambildung und Teamentwicklung
  • Mitarbeiter-Qualifizierung

Die wichtigsten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Coaching der Führungskräfte sind

  • Offenheit und Vertraulichkeit in der Zusammenarbeit
  • Eigenständiger Wunsch, sich weiterzuentwickeln
  • Ein wertschätzender Umgang miteinander

Meine Methode

Die Zusammenarbeit mit mir ist flexibel und richtet sich ganz nach Ihrem Thema, Problem oder Anliegen. Dazu ziehe ich situativ geeignete vitale Ansätze aus folgenden Systemen, Modellen, Grundlagen, Strategien und Techniken heran:
  • Der narrative Ansatz
  • Der lösungsorientierte Ansatz
  • Die Neurowissenschaft des Coachings
  • Klassische und moderne Psychologieansätze
  • Kerngedanken und Vorgehen aus der positiven Psychologie
  • Die Transaktionsanalyse
  • Die Organisationsaufstellung
  • Die Neurolinguistik
  • Techniken und Strategien der Gesprächsführung
  • Die Neurowissenschaft der Führung
  • Analogien und Synektik
Neben zielführenden Fragen, fundierten Analysen und Erläuterungen der Zusammenhänge pflege ich in meiner Arbeit geeignete, auch internationale Metaphern und Geschichten sowie originelle Beispiele, auch aus der eigenen Praxis, einzusetzen.

Der typische Ablauf

Zertifiziert nach DIN EN ISO 17024

  • Kennen-Lern-Sitzung (kostenfrei), Anliegen des Klienten kennenlernen
  • Ziele definieren, Zeitrahmen abstimmen
  • Zwischenziele/Zwischenschritte besprechen und festlegen
  • Vereinbarte Sitzungen vereinbarungsgemäß durchführen
  • Qualitätssicherung: Ergebnisse des gesamten Coachings durch Zwischen- und Endkontrollen sicherstellen
  • Abschluss, Evaluierung

Interesse geweckt?

Melden Sie sich für eine Kennenlernsitzung (kostenfrei).
Kontakt aufnehmen
menu